Zum Inhalt springen

Europas erste LGBTI-Karrieremesse für Jurist/innen

erstellt von Ferdinand J. Hnatkow | |   News

Am 30. Oktober 2015 findet in Frankfurt die erste LGBTI-Karrieremesse Europas ALICE statt!

Kostenloser Eintritt für ELSA-Mitglieder!

Uhrzeit: 10 bis 18 Uhr

Ort: Steigenberger Hotel Metropolitan

Interview im Tagesspiegel:

www.tagesspiegel.de/berlin/queerspiegel/karrieremesse-alice-fuer-juristen-unsichtbare-barrieren-in-den-kanzleien/12446302.html

Bei der Gleichstellung von schwulen, lesbischen, bisexuellen und transsexuellen Mitarbeitern nehmen Kanzleien eine Vorreiterrole ein. Die Karrieremesse ALICE erkennt diese Tatsache an und bietet eine Plattform zur Vernetzung, Weiterentwicklung und zum Austausch.

Mitglieder des ELSA-Netzwerkes erhalten kostenlosen Eintritt!

Unter diesem Ticketlink:  https://juristenmesse.eventbrite.de/?discount=ElsaLovesAlice

Studierende, Referendare und Juristen und alle, die sich für eine Karriere im juristischen Bereich interessieren, haben die Gelegenheit, mit Vertretern zahlreicher namenhafter Kanzleien und Unternehmen über Einstiegs- und Karriereperspektiven zu sprechen.

Namensgeberin der Messe ist die kameruanische Rechtsanwältin und Menschenrechtlerin Alice Nkom. Sie setzt sich als einzige Rechtsanwältin gegen Kriminalisierung und gesellschaftliche Ausgrenzung von LGBTI-Menschen in Kamerun ein.

Vor Ort werden wir sowohl einen Stand haben, sondern auch einen Vortrag über ELSA halten.

Weitere Infos findet ihr hier.

Zurück